Veranstaltungen

Ausdruckstanz

Beginn des fortlaufenden Kurses:
ab sofort, 19:00 Uhr



Konzerte

Arjopa

Khoomei Ethno Jazz & Electronic Folk

Arjopa und ihre Band weben einen schamanisch/schrägen Klangteppich aus tuvinischem Khoomei-Kehlgesang, Stimmakrobatik, Elektroklängen, magischer Pferdekopf-Geige, hypnotischen Beats, Maultrommel-Flangern und Texten in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Russisch & Tuvinisch).

Ihr Ethno Jazz & Electronic Folk ist eine kraftvolle Synthese aus moderner westlicher Musik und traditionellen asiatischen Stimmtechniken. Innerhalb weniger Minuten entführt Arjopa das Publikum in den Dyngledey - die tiefe schamanische Trance jenseits von Raum und Zeit. Hier tanzen die Taiga-Geister mit!


Line-up:

Arjopa ist die einzige weibliche Khoomeiji (Kehlsängerin) aus der westlichen Welt (geboren in Berlin, Deutschland), die die Anerkennung bekannter tuvinischer Khommei-Meistern hat. Wie z.B.: Albert Kuvezin (Yat-Kha), Mongün-ool Ondar (Chirgilchin), Kongar-ool Ondar (Film: "Dshengis Blues") und Genady Tchamzyrym (Gendos).

Arjopa wuchs in Berlin mit der russisch-sibirischen Musik ihrer Vorfahren auf, die im frühen 20. Jahrhundert aus Südsibirien nach Deutschland emigrierten. Seit frühester Jugend beschäftigt sie sich mit den archaischen Vokaltechniken asiatischer Taiga- & Steppenvölker, und verbindet diese mit westlicher Musik, u.a. mit Elementen aus Jazz und Folk.

 

Material zum Herunterladen ...

 

Bilder für den Veranstalter zum Herunterladen ...


The Art of Nero, Dresden

The Art of Nero, Dresden

The Art of Nero, Dresden

Manfred Thomas, Potsdam

 

 

 

 

 

 

 

 


© 2006 - 2012 Arjopa                                                                                                                          Kontakt     Sitemap