Veranstaltungen

Ausdruckstanz

Beginn des fortlaufenden Kurses:
ab sofort, 19:00 Uhr



Konzerte

Arjopa

Musikerin, Sängerin, Kehlsängerin, Komponistin, Autorin,
Vocal-Coach, Musik - und Stimmtherapeutin

Arjopa ist die einzige weibliche Khoomeiji (Kehlsängerin) aus der westlichen Welt (geboren in Berlin, Deutschland), die die Anerkennung bekannter tuvinischer Khommei-Meistern hat. Wie z.B.: Albert Kuvezin (Yat-Kha), Mongün-ool Ondar (Chirgilchin), Kongar-ool Ondar (Film: "Dshengis Blues") und Genady Tchamzyrym (Gendos).

Arjopa und ihre Band weben einen schamanisch/schrägen Klangteppich aus tuvinischem Khoomei-Kehlgesang, Stimmakrobatik, Elektroklängen, magischer Pferdekopf-Geige, hypnotischen Beats, Maultrommel-Flangern und Texten in vier Sprachen (Deutsch, Englisch, Russisch & Tuvinisch).

Ihr Ethno Jazz & Electronic Folk ist eine kraftvolle Synthese aus moderner Musik und traditionellen asiatischen Stimmtechniken. Innerhalb weniger Minuten entführt Arjopa das Publikum in den Dyngledey - die tiefe schamanische Trance jenseits von Raum und Zeit. Hier tanzen die Taiga-Geister mit!


Line-up:

BIO

Arjopa wuchs in Berlin mit der russisch-sibirischen Musik ihrer Vorfahren auf, die im frühen 20. Jahrhundert aus Südsibirien nach Berlin (Deutschland) emigrierten. Seit frühester Jugend beschäftigt sie sich mit den archaischen Vokaltechniken asiatischer Taiga- & Steppenvölker, und verbindet diese mit westlicher Musik, u.a. mit Elementen aus Jazz und Folk.

1980th  Studium des klassischen italienischen Operngesangs
              (Bel Canto) & des Ausdruckstanzes
              Meisterkurse bei:
                 Betty Gerlinde Boelter (Opera de Argentina, Buenos Aires)
                 Rolf Ahrens (Chor der Berliner Philharmoniker)
              Lotti Huber (Ausdruckstanz, Berlin, Haifa, London)

               Tanz & Theater-Perfomances beim
                 Berliner Off-Theater R.A.M.M.

1990th  Ethno Jazz & Improvisation (Konzerte & CD-Produktionen)
              mit den "Kraut-Rock" Legenden: Edgar Hofmann (Embryo),
              Uli Trepte, Hans Hartmann (Guru Guru)

              Konzertreisen in die Mongolei, die Türkei, durch Deutschland
              Konzerte in London, Amsterdam, Prag, Kopenhagen

              Bestseller Lehrbuch & CD:
                 "Arjopa: Choomii – Das Mongolische Obertonsingen"
                 von Zweitausendeins - Verlag Frankfurt/Main and
                 von Buch Zweitausend – Zürich, Basel/Switzerland
                 im September 1999 veröffentlicht

seit 2000:  "Sreaming Mamas" Hörspiel von und mit Iris Disse
              Sender Freies Berlin, SFB, 2001

              Arjopa als einziges nicht - tuvinisches Jury-Mitglied bei der "Khoomei Competition"
              zusammen mit Albert Kuvezin & Kongar-ool Ondar
              Tuva National Theater Kyzyl, Summer 2003

Konzerte, Auftritte & Festivals seit 2003 (Highlights):









 

 


© 2006 - 2012 Arjopa                                                                                                                          Kontakt     Sitemap